Von 2D zu 3D - BIM-orientiertes Arbeiten

Datum: 10.04.2018 – 11.04.2018 (Dienstag - Mittwoch)

Uhrzeit: 09:00 – 16:30

Ort: ncc mitte GmbH, Goetheplatz 5, 99423 Weimar

2 Tage Intensivtraining 3D/BIM für Architekten

Sie planen noch in 2D? Sie verschieben immer wieder den Einstieg in die bauteilorientierte BIM-Arbeitsweise? Erweitern Sie Ihr Allplan-Wissen gezielt um wichtige Funktionen und Arbeitsweisen im 3D-Bereich. Beim Planen mit 3D-Architektur­bauteilen, wie Wände oder Öffnungen, haben Sie keinen Mehraufwand im Vergleich zu 2D, können aber effektiver arbeiten, schneller auf Änderungen reagieren, viele Fehler vermeiden und BIM-konform planen. Mit der Ebenentechnik von Allplan ist auch die Höhendefinition kein Problem.
Nutzen Sie die volle BIM-Power, die in Allplan steckt - es ist leichter als Sie denken!

Dieser Kurs ist auch für Anwender geeignet, welche von einer älteren auf die aktuelle Allplan-Version umgestellt haben.

Seminarinhalte:

  • Benutzung der Bauwerksstruktur als zentrales Werkzeug zur
    bauteilorientierten und BIM-konformen Planung
  • Bauteilhöhen definieren über den Ebenenmanager, freie Ebenen oder
    feste Höhen
  • Arbeiten mit Architekturbauteilen wie Wand, Decke, Fenster, Tür …
  • Räume und Geschosse erzeugen, beschriften, Wohnflächen berechnen
  • Schnitte, Ansichten, Perspektiven aus dem Gebäudemodell ableiten
  • Verschiedenste Auswertungen aus dem Gebäudemodell erstellen:
    Rohbau, Ausbau, Räume, DIN 277 etc.
  • Austausch des BIM-Modells über die IFC-Schnittstelle

Kosten für 2 Tage:

EUR 570,00 € pro Pers. für Kunden der ncc mitte GmbH mit Servicevertrag zzgl. ges. MwSt.
EUR 600,00 € pro Person für Kunden ohne Servicevertrag zzgl. gesetzl. MwSt.

Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

Fragen zum Seminar? Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne.
Mitglieder der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen können für die Teilnahme Fortbildungspunkte erhalten.

Zurück

Jetzt anmelden

Von 2D zu 3D - BIM-orientiertes Arbeiten am 10.04.2018 – 11.04.2018, Weimar

Was ist die Summe aus 9 und 5?

Warum eine Rechenaufgabe?
Mit dieser Aufgabe schützen wir uns gegen Spam. Spam-Roboter können die Aufgaben nicht lösen, Sie aber können uns problemlos die Anmeldung schicken.